=> Story
  Facts for Fans
 
"

Facts for Fans

 Hier findet ihr 15 nützliche Facts, die ihr als echte Charmed-Fans wissen solltet! Also, viel Spaß beim Lesen!




  • Wusstest du,dass sich am Ende jeder Staffel die Tür des Manors schließt? In den ersten zwei Staffeln macht dies Prue mit ihren telekinetischen Kräften, in der dritten Staffel wird die Tür von Shax zugeschleudert, dabei gehen die Fenster zu Bruch. In der vierten Staffel wird die Tür magisch vom Engel des Schicksals geschlossen und in der fünften Staffel wird sie durch Wyatts telekinetischen Kräfte geschlossen. Die sechste Staffel endet damit, dass die Krankenhaustüren magisch geschlossen werden, nachdem Piper Chris zur Welt gebracht hat. In der siebten Staffel schließt sich die Tür scheinbar von alleine und es wird angenommen, dass entweder das Haus sie durch Magie selber geschlossen hat oder dass es Prue war, da sich das Geräusch, beim Türenschließen genau so anhört wie ihrer Telekinese. Am Ende der achten Staffel schließt eines von Pipers Enkelkindern die Tür mit telekinetischen Kräften, nachdem zuvor eine weitere Schar Enkelkinder ins Haus gestürmt kam.
  • Echte Fans werden es schon bemerkt haben, dass in vielen Charmed-Episoden die alte Standuhr der Schwestern fast immer wieder zu Bruch geht und immer wieder aufs Neue repariert werden muss. Doch nach der großen Schlacht ist sie fast das Einzige was nach der Explosion des Hauses noch fast unversehrt zurück bleibt.
  • Der (vorübergehende) Tod eines Hauptcharakters fand in Charmed insgesamt 27 Mal statt. Einzig das Ableben von Prue am Ende der dritten Staffel war langwierig.
  • In der Episode “Das Zeitportal” der dritten Staffel wurde Phoebe durch eine Apfelschale offenbart, dass der Name ihrer wahren Liebe mit einem “C” beginnt. Zu diesem Zeitpunkt denkt sie natürlich an Cole. Aber in der fnalen Folge heiratet sie den Amor mit dem Namen Coop.
  • Der Name des Dämonen Zankou stammt von einem Huhn, das in einem Restaurant nahe des Warner Brother Studios angeboten wurde. Das Gericht hieß “Zankou Chicken”.
  • Die einzige Folge in der man alle vier Svhwestern sah, war die Folge “Katzenjammer” aus der fünften Staffel. Leider sah man nur Prues Körper und nicht ihr Gesicht.
  • Holly Marie Combs war die jenige der Mächtigen Drei, die man als Erstes in der ersten Folge und als Letztes in der finalen Folge sah.
  • Im Januar 2006 wurde Charmed als die am längst laufende Serie mit weiblichen Hauptdarstellerinnen ausgezeichnet.
  • Die allererste Charmed-Folge lief am 7.Oktober 1998 in den USA zum ersten Mal im Fernsehen. Das große Serienfinale mit dem Titel “Forever Charmed” wurde am 21.Mai 2006 in den USA das erste Mal ausgestrahlt.
  • Im Englischen sind fast alle Episodentitel Anspielungen auf Fernsehserien, Spielfilme, Bücher oder Lieder, wie zum Beispiel die Folge 5.19 “Nymphs just wann have fun” im Originalen “Girls just wann have fun” lautet.
  • Im Gegensatz zu dem weitverbreiteten Gerücht, wurde der junge Chris nicht von Hollys eigenem Sohn Finley Arthur Donoho gespielt. Er hatte nur einen Gastauftritt in der Folge “Der Rivalitätszauber” in der siebten Staffel. Für die Rolle des Chris wurden mehrere Mädchen im Kleinkindalter besetzt.
  • Wenige Tage vor dem Drehstart der sechsten Staffel kam es am Set von Charmed zu einem handfesten Skandal, nachdem sich Alyssa Milano ihre damals langen Haare ohne Rücksprache mit dem Produzenten, raspelkurz abschneiden ließ. Dies wurde dann letztlich dadurch gerettet, dass Phoebe in der ersten Szene von ihrer Schwester mit den Worten “Oh, ein neuer Haarschnitt. Der gefällt mir ausgesprochen gut!” begrüßt wurde.
  • Viele Darsteller aus den Serien Angel und Buffy in Charmed als Gaststars auf, sowie zum Beispiel die Schauspielerin Charisma Carpender.
  • Im Englischen trägt die erste Charmed-Folge den Namen “Something wica this way comes” was so viel heiß wie “Etwas Magisches beginnt” und die vormals letzte Charmed-Folge, die die Letzte Folge der siebten Staffel sein sollte, trägt im Englischen den Namen “Something wicca this way goes” was übersetzt bedeutet “Etwas magisches geht zuende”
  • Holly Marie Combs und Alyssa Milano sind die einzigen Schauspielerinnen aus Charmed, die in jeder Folge aufgetreten sind. Jedoch war Alyssa nicht im unveröffentlichten Piloten zu sehen. Dort wurde die Rolle der Phoebe Halliwell noch von Lori Rom besetzt.
  • Brian Krause ist in der achten Staffel ab der elften Folge nicht mehr zu sehen. Jedoch taucht er erst wieder in der finalen Folge auf. Außerdem war Leo in einigen Folge dieser Staffel entweder unterwegs oder unsichtbar. Der Grund dafür sind Budgetkürzungen, die die Produzenten am Set von Charmed vornehmen mussten.
  • Gerüchten zu Folge, soll Shannen Doherty nach Streitereien mit ihren Kolleginnen die Serie verlassen haben. Allerdings wurde bekannt gegeben, dass sie vom Managment auf Grund dieser Streitereien gefeuert wurde.
 
  Heute waren schon 3 Besucher (5 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=

Design by www.charmedfever.de.tl-
Charmed © Spelling Television, © The WB Television Network 1998 -2006