Kaley Cuoco
 
"

Kaley Cuoco





Die 1,71 Meter große Kaley Christina Cuoco wurde am 30. November 1985 in Camarillo in Kalifornien geboren und dort mit ihren Eltern Gary und Layne Cuoco und ihrer kleinen Schwester Briana aufgewachsen.

Seit ihrem 6. Lebensjahr ist sie im Model und TV-Geschäft, doch ihre erste große Rolle hatte sie in dem Fernsehfilm "Quicksand: No Escape" an der Seite von Donald Sutherland und Tim Matheson. Doch neben den TV-Produktionen ist sie desöfteren auch am Theater aufgetreten. Dort beispielsweise in den Stücken "Annie und Fiddler on the Roof".

Wenn sie keine Drehtermine hat, dann liebt Kaley es Tennis zu spielen. Sie ist sogar in dem Ranking der "Southern California Tennis Association" als ein Mitglied des regionalen Amateurteams. Ihre Lieblingsmusik ist Hip-Hop und sie nutzt gerne ihre freien Abende, um mit ihren besten Freunden tanzen zu gehen. Außerdem hat sie Spaß am Bowlen, hat dies aber im Gegensatz zum Tennis, nie professionel gemacht.





Als sie noch schulpflichtig war, ging sie auf keine öffentliche Schule, sondern bekam Privatunterricht. Zur Zeit lebt sie mit ihrer Familie in Ventura County in Kalifornien.

Wirklich bekannt wurde sie dann 2002 durch die Rolle der Bridget Hennessy in "Meine wilden Töchter (8 Simple Rules)".  Anschließend gewann sie im Jahr 2003 den "Teen Choice Award" als beste Nachwuchsschauspielerin.

Bis vor kurzem war Kaley Cuoco als Billie Jenkins in der 8. Staffel von "Charmed – Zauberhafte Hexen" zu sehen.





 
  Heute waren schon 3 Besucher (22 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=

Design by www.charmedfever.de.tl-
Charmed © Spelling Television, © The WB Television Network 1998 -2006