Shannen Doherty
 
"

Shannen Doherty





Shannen Maria Doherty wurde am 12. April 1971 in Memphis/ Tennessee als Kind von Rosa und Tom Doherty und Schwester von Sean Doherty geboren. Als sie sechs Jahre alt war, zog die Familie nach Parlos Verdes/Kalifornien.

Das erste mal auf der Bühne stand sie als Sneezy in einer Aufführung von "Schneewittchen und die Sieben Zwerge". Dort wurde sie von einem Agenten entdeckt. Für Shannen war sofort klar, dass sie unbedingt ins Showbiz wollte, aber ihre Eltern waren zunächst dagegen. Nach langem hin und her und einigen Überredungskünsten gelang es ihr jedoch, sie davon zu überzeugen. Sie bekam eine Sprechrolle als Teresa bei der Zeichentrickserie "The Secret of Nimh (Mrs. Brisby und das Geheimnis von NIMH)" im Jahr 1982.

Ihre erste Fernsehrolle hatte sie als Drusilla Shannon in der Fernsehserie "Father Murphy". Sie schaffte es, Michael Landon auf sich aufmerksam zu machen, der sie als Jenny Wilder, die Nichte von Laura und Almanzo Wilder, in der Serie "Litttle House on the Prairie (Unsere kleine Farm)" engagierte. Diese Rolle spielte sie von 1982- 1983. Später spielte sie noch in drei Serienspecials mit, bevor die Serie endgültig eingestellt wurde.

Nach dieser Show hatte sie nur kleinere Rollen in "Highway to Heaven", "Magnum", "The Voyagers", "The Outlaws", "Airwolf" und "21 Jump Street", und übernahm größere Rollen in "Night Shift", "Robert Kenndy and his Times", "The Other Lover" und "Girls just want to have fun". Mit 16 Jahren bekam sie Ihre erste Hauptrolle , die Rolle der Kris Witherspoon, in der Serie "Our House (Unser Haus)". Darin beeinflusste sie die Rolle der Kris sehr nach ihren eigenen Vorstellungen, und konnte so auch das erste Mal Einfluss auf die Zuschauer nehmen. Ausserdem übernahm sie die Rolle der intriganten Heather Duke in dem Kultfilm "Heathers (Lethal Attraction)", in welchem sie an der Seite von Winona Ryder und Christian Slater spielte.

1990 wurde sie als eine der ersten für die Rolle der Brenda Walsh in "Beverly Hills 90210" gecastet. Brenda Walsh ist die Zwillingsschwester von Brandon Walsh, der von Jason Priestley gespielt wurde. Durch diese Serie gelang ihr der Durchbruch und sie wurde weltweit bekannt. Am 24. 9. 1993 heiratete sie Ashley Hamilton, doch die Ehe hielt nicht lange und wurde kurz darauf wieder geschieden. Während der Pause zwischen der dritten und vierten Staffel von "Beverly Hills 90210" spielte sie in dem Kinofilm "Blindfold" als Madeleine Dalton mit und lernte dort den Schauspieler Judd Nelson kennen, mit dem sie eine Beziehung begann, die ebenfalls nicht lange hielt. Im selben Jahr verlies sie "Beverly Hills 90210" nach der vierter Staffel. Angeblich wurde sie wegen ständiger Streitereien mit den anderen Darstellern entlassen.

Nach "Beverly Hills 90210" übernahm sie erste große Rollen in Filmen wie "Almost Dead - Am Rande des Wahnsinns" als Katherine Roshak, " A Burning Passion: The Margaret Mitchell Story" als Margaret Mitchell und "Mall Rats (Mallrats - Kaufhausclique in Liebesnöten)" als Rene Mosier.

In dem Film "Friends till the End" zeigte Shannen auch gesangliches Talent. Dort sang sie einige Lieder, da sie ein Mitglied in einer Band spielte. Dies war jedoch nicht das erste Mal, das sie dieses Talent bewies. Auf dem Soundtrack zu dem Film "Blindfold" ist sie auch in einem Stück, allerdings nur im Hintergrund, zu hören.





1998 übernahm sie der Rolle der Prue Halliwell in der Serie "Charmed -Zauberhafte Hexen" und spielte diese drei Jahre lang. Während dieser Zeit führte sie auch bei drei Episoden Regie. 2001 stieg sie wegen Streitigkeiten mit Alyssa Milano, der Darstellerin der Phoebe Halliwell, aus der Serie aus.

Während der Zeit bei Charmed, lernte sie Julian McMahon kennen, mit dem sie einige Zeit eine Beziehung führte. Sie spielten auch gemeinsam in dem Film "Another Day", der 2001 gedreht wurde. Diese Beziehung hielt aber nicht lange.

Desweiteren drehte Shannen die Filme "Satans School for Girls (Hexen für die Schule des Satans)", "The Rendering", "Jay and Silent Bob Strikes Back" und "Hell on Heels: The Battle of Mary Kay".

Am 24. Februar 2002 heiratete sie den Regisseur Rick Solomon, doch die Ehe wurde 2003 wieder anulliert.

Von 2003-2004 moderierte Shannen die umstrittene Sendung "Scare Tactics", in der ahnungslose Menschen gnadenlos erschreckt wurden.

2005 sollte sie eine Rolle in der neuen Serie "Love, Inc." übernehmen, wurde aber, vermutlich wegen ihres schlechten Rufes, kurzfristig durch eine andere Schauspielerin ersetzt.

In ihrer Freizeit reitet Shannen gerne auf ihren Pferden. Sie ist sehr tierlieb und besitzt Pferde und Hunde. Die nur 1,55 große Schauspielerin hat ein Tattoo auf ihrem linken Knöchel, das ein Kreuz mit einer Sonne zeigt
.









 
  Heute waren schon 8 Besucher (84 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=

Design by www.charmedfever.de.tl-
Charmed © Spelling Television, © The WB Television Network 1998 -2006