Staffel 4
 
"

Staffel 4

Hier findet ihr eine Episoden-Guide der vierten Staffel in der ihr alle Charmed-Folgen dieser Staffel einmal nachlesen könnt. Viel Spaß dabei!

67. Die neue Macht der drei (Charmed again 1)
Rose McGowan schließt sich dem Charmed-Cast an - Phoebe (Alyssa Milano) und Piper (Holly Marie Combs) haben Schwierigkeiten sich mit dem Tod ihrer Schwester abzufinden und mit der Erkenntnis, dass die Macht der Drei ohne sie nicht länger existiert. Als sie die Existenz ihrer jüngeren Halbschwester Paige (Rose McGowan) entdecken, hoffen Phoebe und Piper, dass sie das mächtige Dreigestirn von Hexen wiederherstellen können, doch verfügt die Quelle über ein 48-stündiges Zeitfenster um Paige für ewig böse werden zu lassen. Brian Krause und Julian McMahon spielen ebenfalls Hauptrollen.

Die bezaubernde Serie startet mit einem zum bekannten Hexenzirkel neu hinzugekommenen Gesicht, das Shannen Doherty ersetzt, in ihre vierte Staffel. Rose McGowan schließt sich dem Cast als Paige Matthews an, einer Halbschwester, von deren Existenz die Charmed Ones nichts wussten. Diese trifft die überlebenden Halliwells als sie sich gezwungen fühlt an Prues Beerdigung teilzunehmen. Phoebe scheint mit der Situation fertig zu werden, selbst nach einer Vision von Paiges Tod für den der gleichen Dämon verantwortlich ist, der Prue ermordete. Piper jedoch ist von dem Verlust überwältigt. Ihre Krise spitzt sich zu als sie während Prues Gedenkgottesdienst beinahe zusammenbricht, als Cole sich zwei dämonischen Kopfgeldjägern entgegenstellt, die gesandt wurden ihn zu töten.

68. 48 Stunden (Charmed again 2)
Rose McGowan schließt sich dem Charmed-Cast an - Phoebe (Alyssa Milano) und Piper (Holly Marie Combs) haben Schwierigkeiten sich mit dem Tod ihrer Schwester abzufinden und mit der Erkenntnis, dass die Macht der Drei ohne sie nicht länger existiert. Als sie die Existenz ihrer jüngeren Halbschwester Paige (Rose McGowan) entdecken, hoffen Phoebe und Piper, dass sie das mächtige Dreigestirn von Hexen wiederherstellen können, doch verfügt die Quelle über ein 48-stündiges Zeitfenster um Paige für ewig böse werden zu lassen. Brian Krause und Julian McMahon spielen ebenfalls Hauptrollen.

Die bezaubernde Serie startet mit einem zum bekannten Hexenzirkel neu hinzugekommenen Gesicht, das Shannen Doherty ersetzt, in ihre vierte Staffel. Rose McGowan schließt sich dem Cast als Paige Matthews an, einer Halbschwester, von deren Existenz die Charmed Ones nichts wussten. Diese trifft die überlebenden Halliwells als sie sich gezwungen fühlt an Prues Beerdigung teilzunehmen. Phoebe scheint mit der Situation fertig zu werden, selbst nach einer Vision von Paiges Tod für den der gleichen Dämon verantwortlich ist, der Prue ermordete. Piper jedoch ist von dem Verlust überwältigt. Ihre Krise spitzt sich zu als sie während Prues Gedenkgottesdienst beinahe zusammenbricht, als Cole sich zwei dämonischen Kopfgeldjägern entgegenstellt, die gesandt wurden ihn zu töten.

69. Die drei Furien (Hell hath no Fury)
Neu in der Hexenwelt der Charmed Ones lernt Paige ihre neuen Kräfte der Telekinese zu kontrollieren und stielt Phoebe und Piper das Buch der Schatten um die Zaubersprüche zum persönlichen Vorteil zu nutzen. Währenddessen macht ihre Unfähigkeit mit dem Tod ihrer Schwester umzugehen Piper anfällig für Rachegöttinnen (Furies), weibliche, Wächterdämonen, die sie verführen sich ihnen anzuschließen.

Piper reagiert ihre Wut über Prues Tod bei der Dämonenjagd ab, doch ihre Dämonen-Vernichtungs-Tour bringt sie, Phoebe und Cole in Gefahr als sie anfängt unnötige Risiken einzugehen. Währenddessen stielt Paige das Buch der Schatten aus dem Manor und versucht die magischen Seiten zu fotokopieren.

70. Der Mann mit dem Drachendolch (Enter the Demon)
In dieser Episode, die den Titel “Enter The Demon” trägt, macht Paige einen groben Fehler, als sie für Piper unüberlegterweise Zaubertränke mixt und sich wünscht, sie könne in Phoebes Haut stecken, die gerade ein Kampftraining macht. Ihr flüchtiger Wunsch wird wahr, als Paige tatsächlich mit Phoebe die Körper tauscht. Während die beiden Schwestern versuchen die Zauber rückgängig zu machen und sich abmühen die Kräfte der jeweils anderen zu kontrollieren, müssen sie den mächtigen Schüler eines „Zen“-Meisters bekämpfen, der sich gegen seinen Mentor gestellt und ein Portal zwischen zwei Welten geöffnet hat.

Die neue Hexe Paige verursacht Chaos unter den Halliwell-Schwestern als sie ungeschickt Zaubertränke zusammenmischt, die bewirken, dass sie mit Phoebe die Körper tauscht, gerade als die Charmed Ones sich eines Zen Masters bösem Schüler gegenübersehen, der ein Portal zwischen zwei Welten öffnet.

71. Der Sammler (Size matters)
Phoebe und Piper nehmen Paige nicht ernst, als diese ein unheimliches Gefühl wegen eines gruseligen, alten Hauses hat, was Phoebe in die Fänge eines scheußlichen Dämonen (Robert Englund, „Nightmare on Elm Street“) treibt, der sie auf eine Größe von 5 Inches schrumpfen lässt – und mir ihr ihre Kräfte. Als Paige und Piper dem Dämon ebenfalls in die Falle gehen, ist seine Sammlung komplett.

Ein entstellter Dämon (Robert Englund) schrumpft Phoebe mit einem metallenen Zauberstab, als die Hexe allein in ein gruseliges Haus geht. Paige hatte ihre Schwestern darum gebeten, dieses zu untersuchen. In der Zwischenzeit stellt Piper einen Club-Promoter ein, der das P3 neu designen soll, doch einige seiner Ideen bereiten ihr Kopfzerbrechen.

72. Ein Prinz für Paige (A knight to remember)
Paiges Lieblingsmärchen aus ihrer Kindheit wird plötzlich real, was sie Aug in Auge mit einem ihrer früheren Leben als böse Zauberin aus dem Mittelalter (ebenfalls von Rose McGowan gespielt) und in die Arme eines Ritters in glänzender Rüstung bringt (Gaststar Charlie Weber). Phoebe und Piper reisen in der Zeit zurück und landen im Mittelalter – gefangen!

Paige beschwört aus Versehen einen Prinzen aus dem Mittelalter herauf, der unter dem Bann einer Zauberin steht, einer bösen Frau, die genau wie Paige aussieht und die sich mit dem Mann verheiraten will, damit sie einen Thronfolger hervorbringen und sein Königreich regieren kann. Anderswo bitten Piper und Phoebe Paige bei ihnen einzuziehen, damit es für die Schwestern einfacher wird, Dämonen zu bekämpfen.

73. Hirngespinste (Brain Drain)
Während die Charmed Ones gegen einen Chamäleon-Dämonen kämpfen, verliert Piper das Bewusstsein und wird von dem Dämonen entführt. Dieser bringt sie in eine alternative Realität, in der sie und ihre Schwestern Patienten in einer psychiatrischen Klinik sind. Dort versucht die Quelle sie zu überzeugen, dass das nun ihr Leben ist und sie damit ihre Kräfte nicht mehr braucht.
Phoebe und Paige versuchen Piper zu retten, indem sie sich in Pipers Gedanken versetzen.

74. Schwarz wie der Teufel (Black as Cole)
Ein neuer Dämon mit der Gefährlichkeit Belthasars taucht auf und versucht Hexen zu töten. Damit ergibt sich mehr Arbeit für die Hexen. Sie sind nahe dran ihn zu töten, doch dann taucht eine mysteriöse Frau auf, die ebenfalls versucht den Dämonen zu töten. Doch wie sich herausstellt, hat sie einen guten Grund dazu, denn sie vermutet, dass dieser Dämon ihren Verlobten getötet hat.
Währendessen versuchen sich Piper und Leo als Eltern einer baby-ähnlichen Puppe, die Paige ihnen gegeben hat.

75. Der Ring der Musen (Muse to my ears)
In dieser Folge versucht ein Warlock die kreativen Musen aller Menschen zu stehlen. Die Charmed Ones müssen nun gegen diesen mächtigen Dämonen kämpfen, der ihnen zu schaffen macht. Es gelingt ihm sogar Leo zu immitieren und Phoebe tötlich zu verletzen.
Dagegen muss Cole gegen seine neuen Minderwertigkeitskomplexe ankämpfen, da er seinen Kräfte verloren hat und sich Phoebe gegen eine Heirat mit ihm entschieden hat.

76. Geister der Vergangenheit (A Paige from the past)
Piper, Cole und Paige beobachten einen Autounfall. Jedoch gelingt es nur Piper und Leo zu helfen, da Paige wie erstarrt stehenbleibt. Der Grund dafür scheint in Paiges Vergangenheit zu liegen. Um ihr zu helfen, reisen Paige und Leo zurück in die Vergangenheit.
Cole und Phoebe dagegen werden von den Geistern eines Diebespärchens besessen, die heiraten wollen.
Paige dagegen versucht nun die Vergangenheit zu ihren Gunsten zu verändern, während sich Piper mit dem Diebespärchen rumschlagen darf und dessen Spuren für die Polizei verwischen muss.

77. Die zwölf Geschworenen (Trial by magic)
Phoebe wird für einen für viele eindeutigen Fall als Jury-Mitglied einberufen. Dem Angeklagten wird vorgeworfen, seine Frau ermordet zu haben. Jedoch sagt dieser, dass er eine Vorsehung hatte, die ihn zur Leiche seiner Frau geführt hat. Als einziges Jury-Mitglied, das ihm glaubt, muss Phoebe den anderen Mitgliedern beweisen, dass er die Wahrheit sagt, was sich als nicht so einfach herausstellt.
Währenddessen kommt Paiges Freund Glen aus Australien zurück und sie bietet ihm an, im Halliwell Manor zu übernachten. Das bringt jedoch einige Problem mit sich...

78. Feuer (Lost and bound)
Paige versucht einen Jungen, der vor seinen Stiefeltern wegläuft, zu beschützen. Doch wie sich herausstellt, besitzt dieser Junge die Kraft, Feuer zu entfachen. Seine Stiefeltern wollen ihn an die Quelle verkaufen, da magische Wesen mit der Kraft des Jungen oft zu Leibwächtern der Quelle ausgebildet werden.
Cole dagegen verlobt sich offiziell mit Phoebe und steckt ihr den Ring ihrer Großmutter an den Ringfinger. Eigenartigerweise verwandelt sich Phoebe danach in eine Hausfrau der 60er Jahre.

79. Das schwarze Nichts (Charmed and dangerous)
Da die Quelle weiß, dass es ihm nicht möglich ist, die Zauberhaften zu vernichten, versucht er "the Hollow" auf die drei loszulassen. "The Hollow" absorbiert die Kräfte von Gut und Böse gleichermaßen. Hat es seine Mission erfüllt, existieren keinerlei magische Kräfte mehr. In seiner Machtgier nimmt die Quelle dieses Risiko in Kauf.
Unterdessen versucht Paige einer Frau zu helfen, ihren Sohn wieder zurück zu bekommen.

80. Die Frage aller Fragen (The three faces of Phoebe)
Phoebe hat Zweifel, ob sie Cole heiraten soll oder nicht. Deshalb spricht sie einen Zauber aus, der eine 10-jährige und eine alte Phoebe heraufbeschwört. Doch ist ihre "Projekt" nicht so einfach, wie sie es sich vorgestellt hatte. Ihr älteres Ich will nämlich - trotz ihres Versuches sie vom Gegenteil zu überzeugen - Phoebe nicht mitteilen, was in der Zukunft geschehen wird, da sie fürchtet eben diese zu verändern.
Paige dagegen plagt sich mit einem schlechten Gewissen herum, da eine Beförderung für etwas erhalten hat, für das sie ihre Zauberkraft gebraucht hat. Sie hat ja bereits gelernt, dass Hexerei zum eigenen Vorteil böse Folgen haben kann.

81. Die Braut trägt schwarz (Marry go round)
Phoebe und Cole wollen endlich den Bund der Ehe schließen, doch die Quelle, die zusehens Cole vollkommen in seine Gewalt bringt, versucht die Pläne des Paares zu durchkreuzen. Während Phoebe von Panikanfällen wegen der Hochzeit geplagt wird und versucht alles perfekt herzurichten, schmiedet Cole - gemeinsam mit der Seherin - Pläne, wie die heilige (weiße) Hochzeit am besten in eine schwarze Hochzeit umzuwandeln ist. Hier wird ein bisschen manipuliert, dort ein bisschen Unfriede gestiftet. Zusätzlich wird ein Lazarus-Dämon wieder zum Leben erweckt, der Unruhe stiften und die Zeremonie stören soll. Der Plan der Quelle geht auf, wobei Paige ungewollt eine Schlüsselrolle in seinem hinterhältigen Spiel einnimmt. Die Quelle versucht den Zorn von Paiges Schwestern gezielt auf sie zu lenken, indem er beispielsweise das von Paige abgeholte Brautkleid extrem vergrößert und das Namensschild ändert. Phoebe und Piper sind also dazu verleitet zu glauben, Paige wolle die Hochzeit ruinieren. Alles scheint für die Quelle genau nach Plan zu verlaufen.

82. Das fünfte Rad (The fifth Halliwell)
Während Phoebe und Piper in einem Dessous-Laden shoppen, werden sie auf eine junge Frau aufmerksam, die verwirrt über eine vollbefahrene Straße läuft. Im letzten Augenblick kann Piper die Zeit anhalten und Phoebe die Frau mit einem gewagten Hechtsprung von der Straße stoßen, bevor diese überfahren wird. Wie sich durch eine Vision Phoebes herausstellt ist Karen - die junge Frau - mit einer dämonischen Kraft infiziert worden. Ein Dämon, der mit magischen Kräften handelt, hatte eine davon in Karen 'deponiert', als er auf der Flucht war. Die Zauberhaften versuchen Karen nun nicht nur von der dämonischen Kraft zu befreien, sondern auch ihren Job zu retten. Wie sich herausstellt, ist sie Kolumnisten bei einer örtlichen Zeitung und muss den Abgabetermin - 20.00 Uhr am selben Abend - einhalten. Phoebe beschliesst an ihrer Stelle die Kolumne zu schreiben.
Cole dagegen plant Paige auszuschalten und Phoebe zu schwängern, um einen Nachfolger zu zeugen. Er beschließt einen der Dämonen, die mit Kräften handeln, auf Paige anzusetzen, ihre Verwirrtheit in Paranoia zu verwandeln und sie dann einen schrecklichen Tod sterben zu lassen, während Piper und Leo, Phoebe und er ihre Hochzeitsreisen unternehmen.

83. Der Soldat Leo Wyatt (Saving the private Leo)
Leo wird wütend, als er erfährt, dass Piper ihn für das Treffen der Kriegsveteranen, das bald in San Fransisco stattfinden wird, angemeldet hat - aus verschiedenen Gründen: Natürlich ist er seit dem zweiten Weltkrieg, in dem er als Sanitäter diente, überhaupt nicht gealtert. Das hatte auch Piper bedacht und ihren Mann kurze Hand als sein eigener Enkelsohn angemeldet, doch verbergen sich Dinge in Leos Vergangenheit, die den bloßen Gedanken, sich ihnen stellen zu müssen, für ihn zum Alptraum werden lassen. Seine Bedenken sind berechtigt: Die Geister zweier Soldaten, mit denen Leo gedient und gut befreundet gewesen war, erscheinen auf der Bildfläche. Sie wollen Rache nehmen an Leos angeblichem Enkelsohn, für das, was ihnen sein "Großvater" angetan hatte. Als der Versuch Leo zu töten fehlschlägt bemerken die beiden, dass er ein Wächter des Lichts ist. Sie haben also noch den selben Leo Wyatt vor sich, der sie ihrer Meinung nach in einem Gefecht feige im Stich ließ, um anderen zu helfen, als einer von ihnen schwer verwundet war. Leo plagen Selbstzweifel und Piper vermag es nicht ihm zu helfen. Da sie Leo selbst ja nichts anhaben können, entschließen die beiden Geister ihm soviel Leid wie möglich zuzufügen. Sie wollen ihm das nehmen, was er am meisten liebt - Piper.
Währenddessen unternimmt Cole/Die Quelle alles in seiner Macht stehende, um Phoebe aus dem Halliwell Manor zu vertreiben und sie dazu zu bringen mit ihm auszuziehen. Cole/Die Quelle verursacht solch eine Unruhe im Haus, dass Phoebe ihre Kolumne nicht in Frieden schreiben kann und bietet ihr anschließend ein Penthouse-Appartement seiner Kanzlei an, in dem sie bis zum Abend ungestört arbeiten kann. Warum das Ganze? Cole/Die Quelle vermutet, dass sein Plan Erfolg hatte und Phoebe bereits mit seinem Sohn schwanger ist. Er will sie von ihren Schwestern trennen, indem er mit ihr aus dem Manor auszieht.

84. Beiß mich (Bite me)
Paige wird von dämonischen Fledermäusen angegriffen und beginnt sich in einen Vampir zu verwandeln. Cole/Die Quelle schaltet sich ein und versucht die Königin der Vampire zu besiegen, was den Tod aller Vampir-Fledermäuse zur Folge hätte, was Paige entweder retten oder töten würde (keine genauen Angaben bisher).
Piper fängt an Paiges Theorie darüber, dass Cole die Quelle ist und übernatürliche Kräfte besitzt, Glauben zu schenken. Als Phoebe aber von ihrem Arzt mit der Nachricht nach Hause kommt, dass sie schwanger ist, geraten alle Verdachtsmomente Cole betreffend in Vergessenheit.

85. Die Krönung (We're off to see the Wizards)
Das Kind, das Phoebe in sich trägt, übt einen verderbenden Einfluss auf sie aus. Sie läuft zur Seite des Bösen über, erlangt dadurch die Kraft Feuerbälle zu werfen und geht mit Cole in die Unterwelt, wird zu seiner Königin. Auch Piper und Paige erfahren, dass Cole wirklich die neue Quelle ist.

86. Lang lebe die Königin (Long live the Queen)
Piper ertränkt ihre Sorgen in Alkohol. Phoebe ist schwanger mit dem bösen Nachkommen der Quelle und Königin der Unterwelt, Dämonen jagen einen Unschuldigen, der versucht Leute daran zu hindern, den Pfad des Bösen einzuschlagen. Paige, Piper und Leo müssen sich gegen Phoebe vereinen und stellen ihr ein Ultimatum: Sie soll sich zwischen Gut und Böse entscheiden, doch mit Ehemann und Sohn auf der Seite des Bösen wird ihr die Wahl mit Sicherheit nicht schwer fallen...

87. Die Brut des Bösen (Womb Raider)
Der teuflische Auftrag der Seherin ist tatsächlich erfüllt: Cole hat mit Phoebe ein Kind des Bösen gezeugt. Als das Ungeborene bereits im Mutterleib seine dämonischen Kräfte und auch seinen starken Hass auf Paige deutlich zum Ausdruck bringt, plant die Seherin ungeheuerliches. Sie will Phoebes Baby auf magische Weise stehlen und in ihrem Körper verpflanzen. Die Seherin hofft so,das Erbe um die Macht der Quelle antreten zu können. 

88. Der Engel des Schicksals (Witch way now?)                                 
Phoebe, Paige und Piper erhalten hohen Besuch: Der Engel des Schicksals erscheint bei den drei zauberhaften Hexen und macht ihnen ein verführerisches Angebot. Sie haben die Wahl sich für ein Leben ohne Magie oder ihr altes Leben zu entscheiden . Wie werden sie sich wohl entscheiden?

 
  Heute waren schon 7 Besucher (37 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=

Design by www.charmedfever.de.tl-
Charmed © Spelling Television, © The WB Television Network 1998 -2006